FAQs

Externe HDD

Q1: Nachdem das externe ADATA Laufwerk von einem Smart TV formatiert wurde, kann das Laufwerk nicht mehr von meinem Computer gelesen werden. Gibt es ein Kompatibilitätsproblem mit dem Smart TV?
Q2: Warum stoppt die Datenübertragung manchmal während des Vorgangs?
Q3: Während der Datenübertragung wird mit ein E/A-Gerätefehler angezeigt! Wie kann ich die Daten speichern, mit denen ich gearbeitet hatte?
Q4: Ich habe eine USB 3.0-Festplatte gekauft, und der Computer, der über eine USB USB 3.0-Schnittstelle verfügt, kann das Laufwerk problemlos lesen. Jedoch können Computer mit USB 2.0 das Laufwerk nicht lesen. Sind sie nicht kompatibel?
Q5: Das mit der Festplatte mitgelieferte USB-Kabel hat an einem Ende zwei Stecker. Wofür sind die vorgesehen? Müssen beide an den Computer angeschlossen werden?
Q6: Warum macht die Festplatte ungewöhnliche Geräusche?
Q7: Muss eine neu erworbene Festplatte formatiert werden? Welches Format ist besser geeignet?
Q8: Wie partitioniere ich eine Festplatte?
Q9: Welche Unterschiede gibt es zwischen SSD-Laufwerken und Festplatten?
Q10: Wie sollte ich wichtige Daten speichern? Wie lang werden die Daten gespeichert?
Q11: Wenn ich die externe Festplatte anschließe, fragt das System, ob sie formatiert werden soll!
Q12: Warum erkennt mein Computer keine externe Festplatte?
Q13: Warum ist die tatsächliche Speicherkapazität des Produkts niedriger als auf der Verpackung angegeben? Wie viel niedriger darf die Kapazität sein?
Q14: Warum kann ich keine Dateien, die größer als 4 GB sind, auf ein Speichermedium speichern? Warum wird die Meldung “Ziellaufwerk ist voll”, wenn auf dem Zieldatenträger noch Speicherplatz vorhanden ist?
rocket-idle