Valuable Software

Mit dem Reparatur-Tool "Online-Wiederherstellung des USB-Laufwerks" können Sie sich viel Zeit und Mühen sparen.Wenn der USB-Stick nicht gelesen werden kann, oder wenn eine Meldung erscheint, dass der Stick formatiert werden muss, können Sie das Gerät mit diesem Tool online reparieren.Die leicht verständliche Benutzeroberfläche kann eine schnelle Lösung für Ihr Probleme mit dem Stick sein und Ihnen Zeit und Geld sparen.Auf dieses Online-Tool können Sie überall und jederzeit über das Internet zugreifen.

Hinweise
* Bei diesem Reparaturvorgang werden alle Daten gelöscht, die sich auf dem Stick befinden.Sichern Sie unbedingt alle Daten, bevor Sie die Reparatur ausführen.
* Diese Software kann zwar die Funktionsfähigkeit des Sticks, aber keine Daten wiederherstellen.
* Hardwarevoraussetzungen: USB 2.0-Anschluss, Internetverbindung (für diese Software ist eine aktive Internetverbindung erforderlich)
* Systemvoraussetzungen: Windows XP SP3 oder neuere Version (Anmeldung mit Administratorrechten)

 
 
■Schritt 1. Ermitteln Sie die Seriennummer am Stecker. Wie finde ich die Seriennummer?
 
 
■Schritt 2. Geben Sie die Seriennummer ein, die sich auf dem Stecker Sticks befindet.
 
Validierungscode
 * Wenn Sie auf Senden klicken, sucht das System automatisch nach dem geeigneten Reparatur-Tool zum Herunterladen.
 
 
■Schritt 3. Schließen Sie den zu reparierenden Stick an den Computer an.
 
 
■Schritt 4. Führen Sie die gespeicherte Datei aus. Die Online Reparatur wird gestartet.
 
 
Lesen Sie die Anweisungen
 
 
Prozedur
 
 
■Schritt 1. Dekomprimieren Sie die komprimierte Datei nach C:\
 
 
■Schritt 2. Schließen Sie das USB-Gerät an
 
 
■Schritt 3. Laden Sie die Datei herunter, und klicken Sie auf ORU.exe Folgendes Bild erscheint
 
 
■Schritt 4. Wenn das USB-Laufwerk erkannt wird, können Sie die Reparatur ausführen.
 
Der Reparaturfortschritt wird angezeigt.
 
 
 
■Schritt 5. Reparatur erfolgreich.
 OK
 Reparatur fehlgeschlagen. Wenn diese Meldung erscheint, wenden Sie sich an den ADATA-Kundenservice
 
 
 
 
 
 
rocket-idle